banner
Der Markt für Laborgefrierschränke in Form von COVID-19 Oct 08, 2021
Der Markt für Ultratiefkühlschränke wird um einen Verbundtyp weiter wachsen.
Im Jahr 2019 betrug der Branchenanteil von Ultratiefkühlschränken 470 Millionen US-Dollar. Aufgrund der Erhöhung der Mittel für die Arzneimittelforschung im biomedizinischen Bereich könnte diese bis 2026 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 3,7 % wachsen.

Wir können die Wachstumsrate auf mehrere Faktoren zurückführen:
Verstärkte Forschung und Arbeit an der Impfstoffproduktion und -lagerung im Rahmen der wütende Situation des Coronavirus COVID-19.
Die Finanzierung in der biomedizinischen und biowissenschaftlichen Industrie hat im Allgemeinen zugenommen.
Sensibilisierung und Nachfrage nach Organspenden.
Steigerung der Genomforschung.
Wirtschaftlich nachhaltigere Technologie.

Obwohl die Suche nach dem Coronavirus-Impfstoff auf Hochtouren läuft, ist ein Schlüsselproblem die korrekte Entnahme, Kennzeichnung, Lagerung und der Transport von COVID-19-Proben zum Testen in das CDC-Labor. Eines der in den vorläufigen Leitlinien der CDC festgelegten Verfahren besteht darin, dass Sendungen von Coronavirus-Proben bei 2–8 °C gelagert und über Nacht auf Eisbeuteln transportiert werden müssen, um sie innerhalb von 72 Stunden zu testen. Wenn Verzögerungen beim Transport zu erwarten sind, müssen die Proben bei -70⁰C oder niedriger gelagert werden.
Daher ist es sehr wichtig geworden, wie man einen Labor-Gefrierschrank oder -Kühlschrank für Coronavirus-Impfstoffe und andere temperaturkritische Produkte auswählt.

Stellen Sie sicher, dass Kühl- und Gefrierschränke, die für die sichere und zuverlässige Lagerung von Impfstoffen verwendet werden, die folgenden Eigenschaften aufweisen:
Mikroprozessorsteuerung zur Gewährleistung ultraniedriger Temperaturen für Wissenschaft, Labor und Impfstofflagerung.
Temperaturdiagramme und Alarme machen es einfach, konsistente Aufzeichnungen zu führen.
Speziell entwickeltes Kühlsystem zur Vermeidung von Temperaturschwankungen und Einfrieren.
Der Lüfter erzwingt eine Luftzirkulation, um eine gleichmäßige Innentemperatur zu erreichen.
Die Innenausstattung entspricht den CDC-Richtlinien, um stabile Bedingungen für empfindliche Materialien zu gewährleisten.
Temperaturanzeige nach NIST-Kalibrierung.
Zuverlässige voreingestellte Temperaturregelungstechnologie.
Die von außen sichtbare Temperaturanzeige auf Augenhöhe ermöglicht eine einfache und schnelle Temperaturkontrolle.

Informationen zu den Kapazitätsanforderungen finden Sie in der Kammer für Labortiefkühlmöglichkeiten zur Ermittlung des Kälteleistungsbedarfs.

Kontaktieren Sie mich jetzt

Kontaktieren Sie mich jetzt

Heim

Produkte

Email

whatsapp